flaggen-icons-deutschland flaggen-icons-gb flaggen-icons-france

Einfache Lösung - Grosse Wirkung!

Produktfinder

Kompetenz-Center Technik

Foto Herr Bansamir

Bei Fragen steht Ihnen Herr Bansamir gerne zur Verfügung!

Telefon:
07261 9738 44

Einfache Lösung – Große Wirkung!
Zahlen-Daten-Fakten

Wir handeln als Unternehmen verantwortungsvoll und reduzieren durch unser spezielles Verpackungskonzept „SmartPac“ erheblich an CO2 Emissionen und Tonnen von Baumüll:

  • Bei der Erzeugung von einer Tonne Primäraluminium werden gemäß einer Studie der European Aluminium Association (EAA) insgesamt 8.566 kg CO2 freigesetzt.
  • Die geschätzte Produktionskapazität in Europa von 100.000.000 lfm Aluminium Eckwinkel Profile für den Trockenbau bedeutet ca. 4.700 Tonnen CO2 Ausstoß pro Jahr für die Produktion des dafür notwendigen Primäraluminiums.
  • Baukom hat bereits im ersten Jahr der Einführung in 2017 eine Einsparung von ca. 56 Tonnen CO2 erreichen können. In 2018 erwarten wir eine Einsparung von kumuliert ca. 120 Tonnen CO2.
  • Durch „SmartPac“ könnte man pro Jahr eine Einsparung CO2 bei 20% Abfallvermeidung von ca. 950 Tonne CO2 erreichen.
  • Oder es würden ca. 20.000.000 lfm Alumimium Kantenprofile nicht im Container entsorgt werden, wenn die gesamte Branche einen solchen Prozess installieren würde.
  • Bereits heute setzen Marktbegleiter auf unsere Prozessoptimierung mit „SmartPac“ Röhrenverpackungen.